Skip to main content

Aktuelles

Legostadt 2024

15. - 17. März 2024
Stein auf Stein, wir bauen eine Legostadt, machst du mit? Na klar!
 
Einmal im Jahr kommen bis zu 40 Kinder im Alter von 8-12 Jahre in unserer Gemeinde zusammen und bauen eine riesige Stadt nur aus Lego.
 
Mehr als 20 freiwillige Helfer aus der Gemeinde unterstützen die Kinder bei den Bauvorhaben, aber auch für den Aufbau, das Mittagessen, die Snacks, Aufräumen und was alles so zusammen kommt, werden viele Helfer benötigt, um das Wochenende so einmalig für die Kinder zu gestalten.
Beliebt zu Bauen sind vor allem die Traumhäuser bei den Kindern. Hier baut jedes Kind ein Haus wie es mag und sich vorstellt, einfach so, ohne Bauanleitung und mit allen Möglichkeiten an Steinen. Hier darf auch der Garten und die Straße mit einbezogen werden und der Phantasie sind in diese Stadt keine Grenzen gesetzt.
 
Vor der Kirche steht oft ein Brautpaar nach der Trauung, es gibt einen Bahnhof und Flughafen, und es gab auch schon Klimakleber, die die Kinder aufgebaut haben.
Natürlich werden auch Groß-Bauprojekte gebaut, wie der hohen Y-Tower oder das ADAC-Haus, die Kirche oder die Polizei. Hier steht immer ein Helfer für die Kinder bereit und hilft ihnen das Bauprojekt umzusetzen.
 
Wenn ein Projekt fertig gestellt ist, ruft der Ober-Bauleiter alle zusammen. Dann wird das Groß-Bauprojekt offiziell eingeweiht und unter Applaus an seinen vorgesehenen Platz gestellt.
 
Zwischen den Bauphasen sind immer Baupause eingeplant und die Kinder erleben mit Martin Schmeiduch zusammen eine Bibelgeschichte, die über das Wochenende immer weiter erzählt wird. Dazu gibt es extra komponierte Legostadt-Lieder, mit denen die Kinder zum Singen und zur Bewegung angeregt werden.
In der "Oase" können die Kinder während der Bauphasen etwas trinken, Snacks naschen oder einfach nur eine Pause zum Chillen genießen. Hier ist stets ein Mitarbeiter für die Kinder als Ansprechpartner da und es gab schon so einige interessante Gespräche.
 
Wenn man die Kinder fragt, was das tollste an der Legostadt ist, erhält man viele unterschiedliche Antworten und könnte Seiten füllen... in der Regel sind sie sich jedoch einig: "Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!"

Lange Nacht der Kirchen

1.März 2024

Kabarettabend "sundays for future"

19. Januar 2024

Film über Philipp Mickenbecker

24. November 2023